Berufserfahrung

AUGSBURG

1975-1976 Zivildienst im Krankenhaus Zweckverband Augsburg, diverse Stationen

WIEN

1976-1979 Arbeit als Musiktherapeut an diversen Wiener Krankenhäusern (Praktika):

Psychiatrie, Am Flötzer Steig (Prim. Dr. Roul Schindler, Begr. d. dynamischen Gruppenpsychotherapie)
Pädiatrie, Am Rosenhügel (Prof. Dr. Rett, das Rett-Syndrom wurde nach ihm benannt)
Psychosomatische Abteilung AKH, Währinger Gürtel (Prof. Dr. Ringl, Pionier in der Suicidforschung)

FLORENZ

1979-1981 Studienaufenthalt in Italien

SALZBURG

1981-1983 Simultandolmetscher im Auftrag der Salzburger Wirtschaft, freiberuflich

Ab 1983 neben dem Studium

1983-1987 Musiktherapeut, Borromäum, Salzburg, Teilzeit, angestellt, später freiberuflich

1987-1988 Psychotherapeut im Sonderkrankenhaus für Alkohol- und Medikamentenabhängige, Salzburg, Tätigkeitsfeld: Einzel- und Gruppentherapie, Autogenes Training, klinisch-psychologische Diagnostik, gutachterliche Tätigkeit, Teilzeit, angestellt bis Ende 1987, dann freiberuflich

1988-1991 Lehrauftrag an der Lehranstalt für Familien- und Eheberatung der Erzdiözese Salzburg mit Öffentlichkeitsrecht: Fächer Entwicklungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie, Tiefenpsychologie, (Test-) Diagnostik, Psychopathologie, psychotherapeutische Interventionstechniken, angestellt

Seit 1.7.1985 tätig als Psychotherapeut und Supervisor in freier Praxis

1988 Psychotherapeut im Sonderkrankenhaus Salzburg, s.o.

1988-1991 Psychologischer Berater, Ehe- Familienberatungsstelle Salzburg

1990-1993 Projekt „Supervision an den Landeskrankenanstalten Salzburg“ im Auftrag der Salzburger Landesregierung zur Implementierung von Supervision in Krankenhäusern

INNSBRUCK

1995-2000 Leitung von Team- und Fallsupervisionen an der Uni-Klinik Innsbruck auf diversen Stationen, darunter Primarii-Coaching (Chefärzte u. Institutsvorstände), Fallsupervision am Institut für medizinische Psychologie und Psychotherapie (für ärztliche und psychologische Psychotherapeuten)

1996-2004 Lehr- und Seminartätigkeit an der Familienberatungsstelle des Landes Tirol, Innsbruck

WIEN

2001-2012 tätig als Lehrtherapeut im eigenen Fortbildungsinstitut in Wien (TiP-Institut; Kern-Kompetenz-Center) für Psychologen, Psychotherapeuten und Ärzte, psychosoziale Berufe

AUGSBURG

Ab 2013 Privatpraxis für Psychotherapie, Paartherapie, Supervision, Coaching, Systemische Organisationsberatung und -Entwicklung